Seniorenwegweiser 2019

30 2.2 Allgemeine Lebensberatung 2.3 Seniorenberatung Die Allgemeine Lebensberatung (ALB) berät Men- schen jeden Alters und jeder Religion, die sich in ei- ner für sie problematischen Lebenslage befinden. Hier finden Sie Rat in sozialrechtlichen und wirt- schaftlichen Fragen, bei Familien- und Partner- schaftskonflikten und Hilfe bei Schwierigkeiten im Umgang mit Behörden. Caritasverband Darmstadt e.V. Bensheimer Weg 16, 64646 Heppenheim ' (06252) 9901-30 oder 9901-35 alb@caritas-bergstrasse.de Sprechstunden nach telefonischer Vereinbarung auch in Bensheim, Bürstadt, Lampertheim, Mörlenbach und Wald-Michelbach Caritasverband Darmstadt e.V. Weinheimer Straße 44, 68519 Viernheim ' (06204) 9296220 oder (06252) 9901-30 alb@caritas-bergstrasse.de Die „Ganzheitliche Seniorenberatung“ hat die Auf- gabe, erforderliche Hilfen für ältere Menschen, in Kooperation mit anderen Beteiligten, optimal zu pla- nen und zu koordinieren, immer mit dem Ziel, die Selbstbestimmung und Selbständigkeit der Betroffe- nen weitestgehend zu erhalten. Die Seniorenberater im Kreis Bergstraße beraten ältere Menschen und ihre Angehörigen auch zu Hause oder an einem ande- ren vereinbarten Ort in ihrem Zuständigkeitsbereich. „Ganzheitliche Seniorenberatung“ bedeutet, es fin- det eine trägerübergreifende und unabhängige Be- ratung statt, die das gesamte Lebensumfeld des Be- troffenen betrachtet und notwendige Hilfe aus den vorhandenen Altenhilfeangeboten initiiert. Darüber hinaus wird Hilfestellung bei der Klärung der Kos- tenübernahme für in Anspruch genommene Leis- tungen gewährt. Die Seniorenberater im Kreis Bergstraße beraten ältere Menschen und ihre Angehörigen auch zu Hause. © Daisy Daisy - stock.adobe.com

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MTQ=