Seniorenwegweiser 2019

28 2.1 Städte und Gemeinden In den Rathäusern der Städte und Gemeinden im Kreis Bergstraße sind Mitarbeiter für die Belange älterer Menschen, insbesondere zu Fragen der so- zialen Sicherung, wie z.B. der Rente, ansprechbar. Hier bekommen Sie auch Auskunft zu Angeboten für Senioren, wie Freizeitaktivitäten, sportliche Be- tätigung, Seniorennachmittage, Ausflüge und vieles mehr. In der folgenden Auflistung finden Sie die Kon- taktdaten zu den jeweiligen Ansprechpartnern in den Stadt- und Gemeindeverwaltungen. Anschrift Telefon | Internet Ansprechpartner(in) | E-Mail 69518 Abtsteinach Kirchstraße 2 (06207) 9407-12 www.abtsteinach.de Regina Dörfer regina.doerfer@abtsteinach.de 64625 Bensheim Kirchbergstraße 18 (06251) 86991-60 www.bensheim.de Andrea Schumacher senioren@bensheim.de 68647 Biblis Darmstädter Straße 25 (06245) 28-69 www.biblis.eu Jennifer Zintel-Andres jzintel-andres@biblis.eu 69488 Birkenau Hauptstraße 119 (06201) 397-24 www.birkenau.de Beate Ottinger b.ottinger@gemeinde-birkenau.de 68642 Bürstadt Rathausstraße 2 (06206) 701-237 www.buerstadt.de Timo Spreng timo.spreng@buerstadt.de 64683 Einhausen Marktplatz 5 (06251) 9602-24 www.einhausen.de Cornelia Vehmann cornelia.vehmann@einhausen.de 64658 Fürth Hauptstraße 19 (06253) 2001-40 www.gemeinde-fuerth.de Simon Mager s.mager@gemeinde-fuerth.de Kontaktdaten der Städte und Gemeinden im Kreis Bergstraße © Monkey Business - stock.adobe.com

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MTQ=